Start >> Aktuelles >>

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Aktuelle Meldungen - Detailansicht

Arbeitshilfen und Informationsmaterial


Begleiten ins Anderland

Jetzt mit Einlegeblatt zum Pflegestärkungsgesetz II

Cover der Broschüre

Unser bewährter 96-seitiger Ratgeber richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz. Übersichtliche, kompakte und leicht verständliche Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Demenz helfen, den Alltag zu bewältigen.

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Deshalb haben wir unser Begleiten ins Anderland um ein Einlegeblatt mit den wichtigsten Informationen zu diesen Neuerungen ergänzt.

Bestellen können Sie unser "Begleiten ins Anderland" zum Preis von 2.- € hier.


Sie besitzen unser "Begleiten ins Anderland" bereits? Dann können Sie sich die Veränderungen durch das Pflegestärkungsgesetz II hier herunterladen.


09.02.2017/ Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg

<< zurück zur Liste

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.