Start >> Demenzen

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie in den Filmen

  • Pflegebegutachtung mit dem MDK
  • So bereiten Sie sich auf den MDK-Besuch vor

Demenzen

Alzheimer und andere Demenzerkrankungen nehmen rasant an Bedeutung zu – allerdings wissen die meisten Menschen immer noch viel zu wenig darüber.
Demenzerkrankungen verlangen den Angehörigen bzw. Betreuern im Umfeld enorm viel ab. Aber je mehr wir von Demenz wissen und verstehen, desto besser können wir den damit verbundenen Herausforderungen begegnen und die Lebenssituation der Betroffenen und ihrer Angehörigen verbessern. Sie finden hier wesentliche Grundinformationen.


Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.