Start >> Infoservice >> Literatur & Filme >> Film: Schulung von Ehrenamtlichen

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Filme für die Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter

Hier finden Sie Lehrfilme, die bei der Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeitern ohne wesentliche Vorerfahrung eingesetzt werden können.

Freiwillige Helfer schulen

Freiwillige Helfer schulen

Cover: DVD Freiwillige Helfer schulen

Vier Lernmodule für Alltagsbegleiter im Heim

DVD, 48 min.

Die DVD wendet sich an Menschen, die freiwillig und ehrenamtlich eine personennahe Aufgabe in einem Altenpflegeheim übernehmen möchten. Inhaltlich und formal passen sich die Module an die geringen Vorerfahrungen von ehrenamtlichen Mitarbeitern an. Mit den "Augen eines Freiwilligen" zu sehen, birgt auch für Anleiter einige Vorteile.

Sie finden auf der DVD eine Reihe von Anregungen, wie Sie die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern organisieren können.

Modul 1: Meine Aufgabe und Rolle im Heim

Modul 2: Die Menschen, die wir betreuen

Modul 3: Besuchsgestaltung und Kommunikation

Modul 4: Richtiger Umgang mit Rollstuhl und Rollator

Der DVD liegt ein kleines Begleitheft mit Handreichungen für den Ausbilder bei.

(Quelle: Klappentext der DVD)

Vincentz Network Hannover, 2007, 119,00 €

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.