Start >> Infoservice >> Weiterführende Links

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Links

Weiterführende Informationen im Internet

Das Internet bietet inzwischen eine nicht mehr überschaubare Fülle von Informationen zu Alzheimer und anderen Demenzen, die aber nicht alle unbedingt seriös oder aktuell sind. Deshalb haben wir hier für Sie ausgewählte, zum Teil von uns kommentierte Links zusammengestellt.

Die thematische Einordnung der Links ist dabei als grobe Orientierungshilfe gedacht. Selbstverständlich bieten alle hier aufgeführten Adressen - unabhängig vom persönlichen Wissensstand, Interesse und eigenen Bezug zum Thema - interessante und hilfreiche Informationen über viele Facetten demenzieller Erkrankungen.

Hinweise zu den folgenden Links

Bitte beachten Sie, dass wir für Inhalte dieser verlinkten Webseiten keinerlei Verantwortung übernehmen können.

Die Links sind in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, ihre Platzierung sagt nichts über ihren Stellenwert aus.

Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zu den einzelnen Schwerpunkten gibt es meist weitere gute Webseiten, die hier nicht aufgeführt sind. Wenn Sie eine Webseite entdecken, von der Sie meinen, sie sollte in unsere Linksammlung aufgenommen werden, freuen wir uns, wenn Sie uns in einer Mail darüber informieren!

Alzheimer Gesellschaften

Alzheimer Gesellschaften

Allgemeines und Wissenswertes

Allgemeines und Wissenswertes

Die folgenden Webseiten bieten zahlreiche und gut verständliche Informationen zum Thema Demenz an.

  • Aktion Demenz
    Initiative mit dem Ziel, die Lebensbedingungen von Menschen mit Demenz zu verbessern. Ein Schwerpunkt ist die Schaffung "demenzfreundlicher Kommunen".
  • Allgemeiner Demenz-Ratgeber
    Umfangreiche Seite mit vielen Informationen, Anregungen, Checklisten und Formularen. Autor ist der Arzt und Wissenschaftsjournalist Dr. Dr. med. Herbert Mück 
  • Alzheimer- und Fachberatung Demenz der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart
    Umfangreiche Sammlung an fachlich fundiertem und aktuellem Informationsmaterial als kostenlose PDF-Downloads.
  • Alzheimer Forum
    Bundesweit gültige, umfangreiche Wissenssammlung der Alzheimer Angehörigeninitiative e.V. Berlin. Bietet Internet-Selbsthifegruppen für verschiedene Personenkreise (Betroffene, Angehörige, Jugendliche) an.
  • Alzheimer & YOU
    Internetseite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft für Jugendliche. Altersgerechte Informationen zu Alzheimer sowie ein Forum zum Austausch. Für Pädagogen/Lehrer Informationen über Unterrichtsmaterialien.
  • Angehörigenberatung Nürnberg
    Gute und differenzierte Materialien u.a. zum Thema Häusliche Betreuungsdienste bzw. Helferinnenkreise unter der Rubrik "Publikationen".
  • Initiative Demenzversorgung in der Allgemeinmedizin (IDA) 
    Gemeinschaftsprojekt von AOK-Bundesverband, AOK Bayern und den Pharmaunternehmen Pfizer und Eisai. Ziel ist die Stärkung der Hausärzte bei der Versorgung demenziell erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen.
  • Netzwerk Demenz Stuttgart
    Informationen aus Stuttgart für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, für Fachleute und Interessierte.
  • Patientenleitlinien Demenz
    Gut strukturierte und informative Seite der Universität Witten/Herdecke zur Erkrankung, Diagnose, Therapie und Alltagsbewältigung. 
  • Wegweiser Demenz
    Umfangreiches Informationsportal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend rund um das Thema Demenz sowohl für Angehörige wie für Fachkräfte.

Alltag und Umgang

Alltag und Umgang

Die folgenden Webseiten bieten nützliche Informationen und Anleitungen zu Themen, die im Alltag bei Menschen mit Demenz auftreten können. 

  • Bewegung bei Demenz
    Webseite des Bethanien-Krankenhaus - geriatrisches Zentrum am Klinikum der Uni Heidelberg. Informationen über körperliches Training bei einer dementiellen Erkrankung, sowie ein Fitnesstest und ein angeleitetes Heimtraining. Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg gehört zu den Kooperationspartnern dieses Angebots.
  • Demenz im Krankenhaus
    Webseite des Diplompflegewirtes Christian Kolb. Konzepte, Erfahrungsberichte, Links zum Thema dementengerechte Betreuung im Akutkrankenhaus.
  • Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken  
    Webseite des Diplompflegewirtes Christian Kolb. Ausführliche Informationen und viele weiter führende Materialien zum Thema Nahrung, Ernährung, Nahrungsverweigerung etc. bei Menschen mit Demenz.
  • Singende Krankenhäuser e.V.
    Netzwerk, dass das Singen in Krankenhäusern und Altenheimen fördern will.

Forschung

Forschung

Die folgenden Webseiten informieren aus dem Bereich der Demenzforschung.

  • Demenz-Leitlinie  
    Von zwei Universitätskliniken durchgeführtes Projekt, das sich an Leitlinien (auf Erfahrungen aus wissenschaftlichen Studien beruhende Aussagen) orientiert. Richtet sich an Betroffene, Angehörige und Fachpersonen aus Medizin und Pflege. Informationen sind dem jeweiligen Wissenstand entsprechend aufbereitet. Teil für Angehörige auch in Russisch und Türkisch.
  • Dialog- und Transferzentrum Demenz
    Teil der "Landesinitiative Demenz Service NRW". Schwerpunkt ist die Verknüpfung von Forschungsergebnissen mit der Umsetzung in der Praxis. Arbeitspapiere und Tagungsbände zu unterschiedlichen Themen können kostenlos heruntergeladen werde.
  • Kompetenznetz Demenzen (KND)
    Forschungsverbund mehrerer Universitätskliniken, verfügt über eine der grössten Datenbanken zum Thema Demenzen. Bietet eine umfangreiche Bibliographie, Fachartikel und Informationen zur Forschung des KND.
    Für Betroffene bietet die Seite Wissenswertes über Demenzen. Dieser Teil wurde überwiegend von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft erstellt.

Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen zum Thema Alzheimer und Demenz werden von zahlreichen Einrichtungen angeboten, so dass es nicht möglich ist, alle Anbieter hier aufzuführen. Mehr zu aktuellen Fortbildungen in Baden-Württemberg erfahren Sie aus unserer Terminübersicht.

  • Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg
    Fortbildungen im Bereich der Niederschwelligen Betreuungsangebote sowie monatliche kostenlose Vorträge im Großraum Stuttgart zum Thema Demenzen.
  • aufschwungalt  
    Fortbildungseinrichtung mit den Schwerpunkten Personal- und Konzeptentwicklung, Fachberatung, Begleitung von Praxisprojekten und Durchführung von Seminaren und Fachtagungen im Bereich Altenhilfe und Gerontopsychiatrie. Aufschwungalt hat seinen Sitz in München.
  • Demenz Support - Beratungs,- Fortbildungs- und Service GmbH
    Tochterorganisation des Demenz Support Stuttgart. Breite Palette von Fortbildungen, Seminaren und Workshops, Prozess- und Projektbegleitung, Beratung und Veranstaltungen zum Thema Demenz.

Informationen für Fachkräfte

Informationen für Fachkräfte

Die folgenden Webseiten richten sich eher an Fachkäfte, die mit Menschen mit Demenz arbeiten, bieten aber auch für alle anderen Interessentinnen und Interessenten wichtige Informationen.

  • Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg
    Unter anderem Informationen über Konzeption, Aufbau und Durchführung Niederschwelliger Betreuungsangebote. 
  • Demenz Support Stuttgart  
    Bundesweit tätig, mit dem Schwerpunkt der Organisationsentwicklung und -beratung in stationären Einrichtungen sowie der Vermittlung und Umsetzung nationaler und internationaler wissenschaftlicher Erkenntnisse. 
  • Psychiatriegespräch  
    Differenziertes, eher medizinisch/wissenschaftlich orientiertes Forum mit Informationen zu Demenzerkrankungen und der Möglichkeit, sich in Foren über Demenzen auszutauschen. Autor ist der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Franz Engels.

Weitere, nicht demenzspezifische Webseiten

Weitere, nicht demenzspezifische Webseiten

Die folgenden Webseiten bieten Wissenswertes und Nützliches aus dem Bereich der Medizin und Gesundheitspflege, sind jedoch nicht demenzspezifisch.

  • Medizinrechts-Beratungsnetz
    Angebot der Stiftung Gesundheit: kostenlose juristische Erstberatung in Medizinrechtsfragen.
  • Reha-Patient 
    Für Menschen, die sich am Anfang einer Rehabilitation befinden und einen Gesamtüberblick über die Thematik (Leistungen, Kostenträger, Beratungsstellen) suchen.

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.