Start >> Spenden & Helfen >> Mitgliedschaft

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie in den Filmen

  • Pflegebegutachtung mit dem MDK
  • So bereiten Sie sich auf den MDK-Besuch vor

Mitgestalten – Mitwirken – Mitglied werden

Als Angehöriger oder Betroffener suchen Sie Unterstützung im Alltag?
Als Institution möchten Sie von unserer Kompetenz profitieren?
Als Förderer wollen Sie zur Entlastung der Betroffenen beitragen?

Werden Sie Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V.!


Foto: Viele Hände

Ihre Vorteile als Mitglied in unserem Selbsthilfeverband

Als Einzelmitglied erhalten Sie

  • unser Mitgliedermagazin alzheimeraktuell und das Alzheimer Info der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (vierteljährlich).
  • unseren anschaulichen 96-seitige Angehörigenratgeber Begleiten ins Anderland (Leseprobe).
  • Beratung und Unterstützung in individuellen Fragen.

Als Institution bieten wir Ihnen u.a.

  • unseren repräsentativen Infostand für Ihre Veranstaltungen
  • vierteljährlich unser Mitgliedermagazin alzheimeraktuell und das Alzheimer Info der Deutschen Alzheimer Gesellschaft
  • Beratung und Unterstützung in fachlichen Fragen

Der Jahresbeitrag beträgt 50,- € für Einzelmitglieder und 200,- € für juristische Personen. Mit diesem Betrag fördern Sie die vielseitige Arbeit der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V.

Die Satzung unseres Vereins finden Sie hier.


Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.