Start >> Veranstaltungen >> In Baden-Württemberg

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen. Sie können den Termin auch direkt in Ihr Outlook übertragen oder unseren Erinnerungsservice per Mail in Anspruch nehmen!

Termine filtern



Zeitraum: 27. Mai 2017 - 28. Mai 2018

26 Einträge gefunden

Ergebnisse 1 bis 10 von 26
<< Anfang < zurück 1-10 11-20 21-26 vor > Ende >>

Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Karlsruhe, Botanischer Garten Karlsruhe

01. Juni 2017, 15:00 Uhr

Streifzüge durch den Garten: Den Garten erleben mit allen Sinnen

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenz erkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können. Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm. Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer...

Infostand

Bondorf, zwischen dem Rathaus und der Rathausapotheke

11. Juni 2017, 11:00 Uhr

Infopavillon Demenz

Informationsstand zu Demenzerkrankungen...

Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Bruchsal, Schloss Bruchsal

15. Juni 2017, 15:00 Uhr

Streifzüge durch den Garten: Den Garten erleben mit allen Sinnen

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenz erkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können. Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm. Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer...

Fort-/Weiterbildung

Heidelberg, Agaplesion Akademie Heidelberg

19. Juni 2017 - 21. Juni 2017

Integrative Validation (IVA) nach Richard - Aufbaukurs

"Integrative Validation" beschreibt ein Handlungskonzept im Umgang mit demenzerkrankten Menschen. Die Grundhaltung ist wertschätzend und ressourcenorientiert...

Fort-/Weiterbildung

Schwäbisch Gmünd, DRK-Zentrum

20. Juni 2017 - 25. Juli 2017

Begleitung von Menschen mit Demenz

Diese Fortbildung richtet sich an Personen, die sich für das Thema Demenz interessieren. Die Teilnehmer können sich nach dem Abschluss in der Begleitung von Menschen mit Demenz beim DRK ehrenamtlich einbringen, z. B. in einer Gruppe oder in der häuslichen Begleitung...

Schulung für Angehörige

Baden-Baden, Kinder- und Jugendbüro (1. OG)

20. Juni 2017, 19:00 Uhr

Menschen mt Demenz verstehen

Der Pflegestützpunkt der Stadt Baden-Baden bietet in Kooperation mit der AOK - Die Gesundheitskasse eine spezielle, kostenfreie Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz und Interessierte im Rahmen der Demenzkampagne 2017 an...

Infostand

Böblingen, Elbenplatz Böblingen

21. Juni 2017, 08:00 Uhr

Infopavillon Demenz

Informationsstand zu Demenzerkrankungen...

Infostand

Nufringen, Vor dem Rathaus

22. Juni 2017, 18:00 Uhr

Infopavillon Demenz

Die Infopavillon-Veranstaltung findet statt im Rahmen der Vernissage "Heute fühle ich mich wie ausradiert" - Demenz eine Reise ins Vergessen. Eine Wanderausstellung von Angelika Körner-Armbruster und Menschen aus dem Landkreis Böblingen...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Mühlacker, DemenzZentrum im Consilio

26. Juni 2017, 19:30 Uhr

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Wer kümmert sich um mich, wenn ich nach einem Unfall oder wegen schwerer Krankheit alltägliche Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln oder entscheiden kann? Mit der Vorsorgevollmacht werden eine oder mehrere Vertrauenspersonen bestimmt, die erforderliche Angelegenheiten und Wünsche durchsetzen, wenn man selbst nicht mehr dazu in der Lage ist. Mit der Patientenverfügung wird im Voraus festgelegt, welche medizinischen Maßnahmen in konkreten Situationen gewünscht oder auch abgelehnt werden...

Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Rastatt, Residenzschloss Rastatt

29. Juni 2017, 15:00 Uhr

Streifzüge durch den Garten: Den Garten erleben mit allen Sinnen

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenz erkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können. Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm. Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer...

Ergebnisse 1 bis 10 von 26
<< Anfang < zurück 1-10 11-20 21-26 vor > Ende >>

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.