Start >> Veranstaltungen >> In Baden-Württemberg

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen. Sie können den Termin auch direkt in Ihr Outlook übertragen oder unseren Erinnerungsservice per Mail in Anspruch nehmen!

Termine filtern



Zeitraum: 24. April 2017 - 25. April 2018

45 Einträge gefunden

Ergebnisse 1 bis 10 von 45
<< Anfang < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-45 vor > Ende >>

Seminar/Schulung

Ludwigsburg, Landratsamt Ludwigsburg

15. März 2017 - 17. Mai 2017

Unterstützerkreis Demenz Ludwigsburg: Schulung für Ehrenamtliche

Nach der Diagnose Demenz ist die Verunsicherung oft groß: Wie kann es für mich weiter gehen? Kann ich noch zum Sport, Singen, in meinen Verein? Wie gehen meine Familie und meine Freunde mit den Veränderungen der Demenz um? Seit 2014 besteht der Unterstützerkreis für Menschen mit Demenz im Landkreis Ludwigsburg. Die Ehrenamtlichen unterstützen die Betroffenen dabei, selbstbestimmt aktiv zu bleiben...

Schulung für Angehörige

Stuttgart, Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg

04. April 2017 - 23. Mai 2017

Hilfe beim Helfen: Neue Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz in Stuttgart

Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg bietet in Zusammenarbeit mit der Pflegekasse bei der BARMER Stuttgart ab dem 04. April 2017 erstmals eine Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz in Stuttgart an...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Keltern, DemenzZentrum

24. April 2017, 19:30 Uhr

Alltag sinnvoll gestalten für Menschen mit Demenz

Gar nicht so einfach: den Alltag für oder zusammen mit einem Menschen mit Demenz gestalten. Was kann im Alltag trotz Einschränkungen Sinn machen? Welche Möglichkeiten gibt es, damit ganz normale Alltagstätigkeiten besser gelingen? Was kann an Aktivität angeboten werden?...

Fort-/Weiterbildung

Dornstadt, Diakonisches Institut für Soziale Berufe

26. April 2017, 09:00 Uhr

Workshop: Impulse bei Demenz

Reden, Bewegen, Spielen, Fühlen, Riechen, Schmecken, Hören, Tasten, Lachen, Malen und kreativ sein, sich erleben und auspro- bieren. Haben Sie Lust darauf, dies mit ihren de-mentiell veränderten BewohnerInnen auszuprobieren? Dieser Tag ist sehr praktisch orientiert und gibt vielfältige Impulse aus unterschiedlichen Bereichen ...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Donaueschingen-Aufen, Hotel Waldblick

26. April 2017, 15:00 Uhr

Was gibt es neues in der Pflegeversicherung? Das Pflegestärkungsgesetz 2

Referentinnen: Carina Burger und Johanna Wetzel

Vortrag/Informationsveranstaltung

Stuttgart, Treffpunkt 50plus im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

26. April 2017, 18:00 Uhr

Erste Hilfe bei Menschen mit Demenz – in Notfallsituationen richtig reagieren

Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg bietet monatliche Vorträge rund um das Thema Demenz an (in Kooperation mit der Alzheimer- und Fachberatung Demenz der Evangelischen Gesellschaft und dem Treffpunkt 50plus). Die Vortragsreihe soll vor allem eine Hilfestellung für pflegende Angehörige sein und insgesamt zur Information und Aufklärung über Alzheimer und andere Demenzen beitragen...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Donaueschingen, vhsbaar/Seminarraum 1

26. April 2017, 20:00 Uhr

Demenz, warum nicht?

Der Hausarzt und Facharzt für Innere Medizin & Geriatrie, Dr. Eckard Britsch, erklärt auf verständliche Weise, was bei Demenzerkrankungen im Gehirn geschieht, welche Formen und Ursachen Demenzen haben und wie die Diagnose gestellt wird. Erläutert werden typische Symptome sowie medikamentöse und nicht-medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten...

Fort-/Weiterbildung

Wendlingen am Neckar, Sozialstation Wendlingen am Neckar e.V.

27. April 2017, 09:00 Uhr

"Was tun mit den Männern?" – Beschäftigungsangebote (nicht nur) für Männer mit Demenz

Bitte beachten Sie: Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Das Repertoire an Aktivitäten und Angeboten zum Beispiel in Betreuungsgruppen orientiert sich bislang meist an den Interessen und Kompetenzen weiblicher Gäste. Häufig gehen Männer mit ihren Bedürfnissen unter. Was aber nun tun mit den Männern? Oft fehlt es einfach an Ideen, wie und mit welchen Angeboten Männer angesprochen, motiviert und "abgeholt" werden können...

Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Bruchsal, Schloss Bruchsal

27. April 2017, 15:00 Uhr

Streifzüge durch den Garten: Nun will der Lenz uns grüßen

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenz erkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können. Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm. Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer...

Lesung

Reutlingen, Kreis der Älteren

28. April 2017, 18:30 Uhr

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger erzählt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen, dessen Orientierung in der Gegenwart sich auflöst. Offen und liebevoll beginnt Arno Geiger seinen Vater von neuem kennenzulernen, geht mit ihm durch die Landschaft, in der sie beide ihre Kindheit verbracht haben, hört auf seine wunderbar poetischen Sätze...

Ergebnisse 1 bis 10 von 45
<< Anfang < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-45 vor > Ende >>

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.