Pressemitteilungen

Stuttgart, 19. Februar 2020 

Neuer Kurzfilm ermutigt zum Perspektivwechsel DEMENZ
Mit deiner Wirklichkeit leben

Menschen mit Demenz leben in ihrer eigenen Wirklichkeit. Es fällt oft schwer, das zu erkennen und zu akzeptieren. Wem es gelingt, statt mit Ärger und Ablehnung mit Verständnis und Zuwendung zu reagieren, sieht wieder die Gemeinsamkeit, die trotz der Erkrankung noch immer möglich ist.

Der neue Kurzfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg ermutigt zum Perspektivwechsel, ohne die Belastungen zu leugnen, die mit einer De-menzerkrankung verbunden sind.

Mit dem neuen Film setzt die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg die erfolgreiche Reihe ihrer Kurzfilme fort, die zentrale Demenz-Themen auf den Punkt bringen – kompakt und berührend. Die Filme informieren und sensibilisie-ren und ergänzen das vielseitige Informationsangebot. Bisher erschienen:

  • Den Weg ins Vergessen gehen wir gemeinsam!
  • Vergesslich? Demenz?? – Eine Diagnose ist wichtig!
  • Demenz-Diagnose – Schritt für Schritt
  • DEMENZ zusammen.leben.gestalten


Alle Filme sind über die Website und den Youtube-Kanal der Alzheimer Gesell-schaft Baden-Württemberg abrufbar.

Pressekontakt:
Sabine Fels
Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. | Selbsthilfe Demenz
Tel. 0711 24 84 96-67
sabine.fels@alzheimer-bw.de