Informationen zu

Häuslicher Betreuungsdienst Aalen (Innenstadt) und Hofherrnweiler(Organisierte Nachbarschaftshilfe der Katholischen Gesamtkirchengemeinde)*

73430 Aalen
Träger
Katholische Gesamtkirchengemeinde Aalen/Verwaltungszentrum
Friedrichstr. 53
73430 Aalen
Kontaktperson
Für die Kirchengemeinden Salvator und St. Bonifatius:
Dorothea Kienle
Tel: +49 (0)7361 / 64 209
Kontaktperson
Für die Kirchengemeinde St. Maria:
Birgit Simon
Tel: +49 (0)7361 / 52 85 70

NÄHERE INFORMATIONEN

Einzugsgebiet

Aalen und Hofherrnweiler

Kosten

12.- € pro Stunde und 1,50 € Fahrtkostenpauschale; Der HBD ist als Angebot zur Unterstützung im Alltag anerkannt, Kosten können von den Pflegekassen erstattet werden.

Der Häusliche Betreuungsdienst wird finanziell gefördert vom/von

  • Land Baden-Württemberg
  • der sozialen und privaten Pflegeversicherung
  • dem Landkreis Ostalb
  • der Stadt Aalen

Dauer des Einsatzes

1 Std. / nach Vereinbarung

Anzahl der Ehrenamtlichen/bürgerschaftlich Tätigen

80 Nachbarschaftshelferinnen und -helfer

Weitere Informationen

Die geschulten Nachbarschaftshelferinnen und -helfer fördern und unterstützen Personen in ihrem häuslichen Umfeld, die in Ihrer Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt sind und entlasten dadurch die pflegenden Angehörigen.

"Auf den Punkt gebracht": Was zeichnet Ihrer Meinung nach Ihren Häuslichen Betreuungsdienst besonders aus?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisierten Nachbarschaftshilfe sind für ihre Aufgaben qualifiziert und bilden sich darüberhinaus stets regelmäßig weiter. Ihr Ansatz ist sowohl biografie- als auch ressourcenorientiert.

WEITERE ANGEBOTE DES TRÄGERS

  • Beteuungsgruppe
  • Betreuter Urlaub

Stand