Sexualität und Demenz

Das Bedürfnis nach Liebe, Zärtlichkeit, Berührung und Sexualität gehört zur Persönlichkeit jedes Menschen, ob mit oder ohne Demenz. Und doch ändert sich mit einer Demenzerkrankung auch in diesem Bereich vieles, mit dem möglicherweise nicht leicht umzugehen ist. Folgende Broschüren, Bücher und Texte können Orientierung geben:

Sexualität und Demenz

Broschüre von pro familia zum herunterladen oder bestellen

Liebe eben anders: Sexualität – Leben mit Demenz, aber wie?

Dokumentation einern Fachtagung des Demenz-Servicezentrum Region Köln

Sexuelle Enthemmung

Ein Fall aus unserer Beratung

Sexualität und Demenz

Themenheft der Fachzeitschrift pflegen: Demenz

Erotik

Themenheft 31 der Fachzeitschrift demenz - DAS MAGAZIN

Sexualität bei Menschen mit Demenz

Fachbuch