Freitag, 21.12.2018, 01:10 Uhr, tagesschau 24
Freitag, 21.12.2018, 09:30 Uhr, tagesschau 24
Samstag, 22.12.2018, 18:30 Uhr, tagesschau 24

Die Demenz WG – Judith Rakers zu Gast in Lübeck
Dokumentation, 2018

Wie kann man damit umgehen, wenn man plötzlich Dinge verwechselt, nicht mehr ohne Hilfe nach Hause findet oder geliebte Menschen nicht mehr erkennt? Und wie reagieren Angehörige, Freunde und Nachbarn auf diese gravierenden Veränderungen, auf eine beginnende oder fortgeschrittene Demenz? Ungefähr jeder Zehnte der über 65-Jährigen in Deutschland ist von einer Demenzerkrankung betroffen.

(Text: tvtv.de)


Mittwoch, 26.12.2018, 20:15 Uhr, Sat 1

Honig im Kopf
Spielfilm, Deutschland 2014

Von Til Schweiger leichtfüßig erzählte Familienkomödie mit berührend ernsten Untertönen. Dieter Hallervorden ('Romy' als bester Schauspieler) brilliert als Großvater, der wegen seiner fortschreitenden Alzheimer-Erkrankung ins Heim kommen soll. Emma Schweiger ('Kokowääh') entführt als tatkräftige Enkeltochter ihren geliebten Opa auf eine turbulente Reise nach Venedig. Beste Unterhaltung garantiert! Die elfjährige Tilda leidet darunter, dass ihr geliebter Großvater Amandus immer wunderlicher wird. Seit dem Tod seiner Frau lebt der an Alzheimer Erkrankte bei ihrer Familie. Nachdem er aber beinahe das Haus abgefackelt hat, streiten sich Tildas Eltern, Niko und Sarah, darum, ob Amandus in ein Pflegeheim gebracht werden soll. Kurzerhand büxt Tilda mit ihrem Opa aus. Sie will ihn in Venedig in Sicherheit bringen und ihm zu guten Erinnerungen an seine Frau verhelfen. Bestürzt folgen Niko und Sarah ihrem ungleichen Ausreißer-Paar.

(Text: tvtv.de)


Freitag, 28.12.2018, 18:15 Uhr - 18:30 Uhr, bibel.TV

Helfer im Einsatz: Hilfe für Menschen mit Demenz

Die Demenz zählt in Deutschland zu den häufigsten Gesundheitsproblemen im höheren Alter. Man schätzt, dass über 1,5 Mio. Menschen in Deutschland davon betroffen sind. Die Krankheit stellt die Betroffenen und auch ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Der Beitrag stellt Ansätze einer kompetenten Begleitung der Demenzkranken und ihrer Angehörigen vor und zeigt auf, wie demenziell erkrankte Menschen vor dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes begleitet, betreut und versorgt werden.

(Text: tvtv.de)