Mittwoch, 21.08.2019, 18:15 Uhr, ARD alpha
Donnerstag, 22.08.2019, 04:30 Uhr, ARD alpha (Wdh.)
Donnerstag, 22.08.2019, 11:00 Uhr, ARD alpha (Wdh.)
Sonntag, 25.08.2019, 12:00 Uhr, ARD alpha (Wdh.)

Planet Wissen: Pflegekräfte am Limit
Magazin, Deutschland 2018

Krankenhäuser und Pflegeheime sind chronisch unterbesetzt und dennoch wird seit Jahren weiter an Pflegekräften gespart. Längst arbeiten sie am Limit. Sarah Menna ist deswegen raus aus ihren Beruf als Krankenschwester. Die, die bleiben, leiden an Überlastung, Unterbezahlung und oft auch Mobbing. Der bekannte Pflegekritiker Claus Fussek kämpft seit fast 40 Jahren für eine bessere Pflege.

(Text: tvtv.de)


Sonntag, 25.08.2019, 17:30 Uhr, ARD

Einsatz gegen Einsamkeit: Essen auf Rädern
Reportage, Deutschland 2019

Wenn es am Tag nur einmal klingelt, dann steht bei vielen Senioren der Bote vom Menülieferdienst vor der Tür. Mehr als 320.000 Menschen in Deutschland beziehen nach Berechnungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung jeden Tag eine warme Mahlzeit durch Essen auf Rädern. Betagte alleinstehende Menschen haben häufig weder Kraft noch Lust, für sich allein zu kochen. Dann ist "Essen auf Rädern" eine gute Idee. Die Boten, die mittags das Essen liefern, sind oft der einzige Kontakt zur Außenwelt. Dann wird der Essensfahrer auch zum Sozialarbeiter. Denn er bietet das, was die Senioren sonst vermissen: Einen kurzen Plausch an der Haustür, ein freundliches Wort...

(Text: tvtv.de)


Samstag, 31.08.2019. 17:25 Uhr, rbb
Donnerstag, 05.09.2019, 03:00 Uhr, rbb (Wdh.)

Pflege zu Hause – Ein Weg für alle?
Reportage, Deutschland 2019

Während der Pflegenotstand in Deutschland anhält, setzt die Politik vermehrt auf pflegende Angehörige. Klingt gut, ist aber oft schwierig. Besonders, wenn die zu Pflegenden an einer Demenz erkrankt sind und sich neben dem Gedächtnis auch ihre Persönlichkeit verändert. Ole Wessels stellt drei Menschen vor, die die Pflege ihrer Angehörigen ganz bewusst übernehmen und über ihren Alltag sprechen.

(Text: tvtv.de)


Donnerstag, 05.09.2019, 18:15 Uhr - 18:30 Uhr, bibel.TV

Helfer im Einsatz: Hilfe für Menschen mit Demenz

Die Demenz zählt in Deutschland zu den häufigsten Gesundheitsproblemen im höheren Alter. Man schätzt, dass über 1,5 Mio. Menschen in Deutschland davon betroffen sind. Die Krankheit stellt die Betroffenen und auch ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Der Beitrag stellt Ansätze einer kompetenten Begleitung der Demenzkranken und ihrer Angehörigen vor und zeigt auf, wie demenziell erkrankte Menschen vor dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes begleitet, betreut und versorgt werden.

(Text: tvtv.de)