Kunst und Kultur erleben

Menschen mit Demenz sind lange über die Sinne ansprechbar, auch wenn der Zugang über die Verstandeswelt zunehmend eingeschränkt wird. Eine Möglichkeit, Sinneserfahrungen zu machen und am gesellschaftlichkulturellen Leben teilzunehmen, sind Besuche in Museen und andere kulturelle Begegnungen wie z.B. die Teilnahme an einer kleinen Musikvorführung.

Dies bietet eine Gruppe der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, die regelmäßig und fachlich begleitet durch eine Kunsttherapeutin, mit Menschen mit Demenz Museen in und um Stuttgart besucht.

Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg ist bei diesem Angebot Kooperationspartner.

Weitere informationen finden Sie hier.