Therapeutic Touch - Heilsame Berührung bei Menschen mit Demenz

28. September 2020, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Diakonisches Institut für Soziale Berufe

Bodelschwinghweg 30, 89160 Dornstadt

Beschreibung

Berühren und Berührt-Werden ist für den Menschen bis ins hohe Alter lebenswichtig. Die Sprache der Hände schafft Zugang auch zu den Menschen, die mit der Sprache der Logik nicht mehr erreichbar sind und ist damit ein unverzichtbares Kommunikationsmittel beim Umgang mit Menschen mit Demenz. Therapeutic Touch ist eine komplementäre Pflegeintervention, die sich leicht in den Pflegealltag integrieren und mit anderen Methoden kombinieren lässt. Die Wirkung ist tiefe Entspannung, Verbesserung der Befindlichkeit, Schmerzlinderung, Unruhe und Angst wird abgebaut. Aus einer Haltung von Einfühlung, Wertschätzung und Respekt können wir den ganzen Menschen ansprechen und zur Lebensqualität beitragen.

Inhalt - Geschichte und wissenschaftliche Grundlagen - Wirkungsweisen und Anwendung bei Demenz - Erfahrungsberichte/Demonstrationen/Übungen

Zielgruppe: Fachkräfte

Anmeldung erforderlich, Teilnahmekosten 98,- € inklusive Verpflegung!

Kontakt: Frau Graf sgraf@diakonisches-institut.de 07348 98740

Veranstalter

Diakonisches Institut für Soziale Berufe

Bodelschwinghweg 30, 89160 Dornstadt

Telefon: +49 (0) 7348 / 98 74 0

E-Mail: infodiakonisches-institutde

Webseite: www.diakonisches-institut.de