Schulungen für Ehrenamtliche

In Baden-Württemberg engagieren sich sehr viele Menschen ehrenamtlich in Angeboten zur Unterstützung im Alltag (Betreuungsgruppen/Häusliche Betreuungsdienste). Um sie auf ihr Engagement gut vorzubereiten, sieht die Unterstützungsangebote-Verordnung des Landes Baden-Württemberg eine 30-stündige Schulung für neue Ehrenamtliche vor. Hier finden Sie Schulungen für Ehrenamtliche oder Veranstaltungen, die als Bausteine für diese Schulungen in Frage kommen.

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen.

Termine filtern


Zeitraum: 18. Juli 2019 - 19. Juli 2020

8 Einträge gefunden

Stuttgart, Parkheim Berg

27. Juni 2019 - 25. Juli 2019 Schulungsreihe für Ehrenamtliche, die Menschen mit Demenz begleiten

Um Ehrenamtliche in ihrem Engagement zu stärken, sollen sie gemäß der Unterstützungsangebote-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vor ihrem ersten Einsatz an einer mindestens 30-stündigen Schulung teilnehmen. In 24 Unterrichtseinheiten (UE) – drei Schulungstage à 8 UE jeweils donnerstags im Abstand von 14 Tagen – vermittelt diese Schulungsreihe praxisbezogen und abwechslungsreich Themen, wie sie auch in der Landesverordnung als inhaltliche Schwerpunkte benannt sind...

Schulungen für Ehrenamtliche

Stuttgart, Parkheim Berg

26. September 2019 , 09:00 Uhr demenz balance-Modell©–Durch Selbsterfahrung Menschen mit Demenz verstehen lernen

Verlusterfahrungen kennzeichnen das Erleben von Menschen mit Demenz. Durch das Demenz-Balance-Modell© können die TeilnehmerInnen dieser Fortbildung selbst Verluste nachempfinden und reflektieren...

Schulungen für Ehrenamtliche

Göppingen, Bürgerhaus Göppingen

30. September 2019 - 18. November 2019 Schulungsreihe 2019 für ehrenamtlich Engagierte in der Seniorenarbeit: Gemeinsam für ein gutes Leben im Alter

Die meisten Menschen möchten in ihrer eigenen Wohnung alt werden – auch bei einsetzendem Hilfebedarf. Ehrenamtliches, soziales Engagement ist eine wertvolle Ergänzung zu professionellen Hilfen und kann maßgeblich zur Förderung der Lebensqualität im Alter beitragen. Hierfür steht das Göppinger Seniorennetzwerk auch mit dieser Schulungsreihe...

Schulungen für Ehrenamtliche

Stuttgart, Parkheim Berg

08. Oktober 2019 , 09:00 Uhr Menschen mit Demenz am Lebensende begleiten

Diese Fortbildung gibt Einblick in die letzte Lebensphase von Menschen mit Demenz. Auch wenn das Sterben nach langer Krankheit oder am Ende eines langen Lebens kommt, tauchen viele Fragen auf. Wir sind manchmal unsicher, was jetzt noch zu tun ist oder was wir lieber lassen sollten. Mache ich alles richtig? Gehören die Veränderungen zum Sterbeprozess? Woran sehe ich, dass ein Mensch stirbt? Was ist hilfreich in dieser Situation und wie kann ich die Angehörigen unterstützen?...

Schulungen für Ehrenamtliche

Dornstadt, Diakonisches Institut für Soziale Berufe

14. Oktober 2019 , 09:00 Uhr Schellet Se et an sellra Schell - Vergnügliche Angebote mit Mundart für Menschen mit Demenz gestalten

Mundart vermittelt Geborgenheit, erleichtert die Vertrautheit im Zusammenleben mit anderen Menschen und bietet aufgrund der Prägnanz und Eigenwilligkeit vielfältige Anlässe zum Schmunzeln und Lachen. Viele unserer HeimbewohnerInnen sind noch mit dem Dialekt als ihre primäre, im mündlichen Umgang gebrauchte Sprache groß geworden...

Schulungen für Ehrenamtliche

Pforzheim-Hohenwart, Hohenwart Forum Bildung und Begegnung gGmbH

24. Oktober 2019 , 09:30 Uhr Es war einmal – kreative Märchenarbeit

Der Alltag hochaltriger und demenziell erkrankter Menschen ist häufig geprägt von Unsicherheit, Angst und Rückzug. Sie erfahren, welche Wirkungen Märchen bei demenziell erkrankten Menschen haben und wie Sie sie in der praktischen Arbeit einsetzen können.

Schulungen für Ehrenamtliche

Stuttgart, Parkheim Berg

24. Oktober 2019 , 09:30 Uhr Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz – eine Einführung

Betreuungsgruppen sind wichtige Angebote zur Entlastung von Angehörigen demenzkranker Menschen. Für die Betroffenen selbst bedeuten sie soziale Kontakte, Anregung und Abwechslung. Um neuen Ehrenamtlichen und Fachkräften den Einstieg in die Arbeit einer Betreuungsgruppe zu erleichtern, vermittelt dieses Seminar wichtige Grundlagen...

Schulungen für Ehrenamtliche

Althengstett, Krankenpflegeverein Verwaltungsraum Althengstett e.V.

22. November 2019 , 09:30 Uhr Wertschätzender Umgang in der Aktivierung von Menschen mit Demenz

Eine demenzielle Erkrankung wird häufig als Krise erlebt, die die Betroffenen existenziell herausfordert. Verluste der Merk- und Erinnerungsfähigkeit, der Orientierung oder der Sprache können Gefühle von Wut, Trauer oder Scham auslösen. Ein wertschätzender Umgang und geeignete Aktivierungsangebote von außen können das Selbstbewusstsein von Menschen mit Demenz stärken und zum Erhalt vorhandener Ressourcen beitragen...

Schulungen für Ehrenamtliche