Start >> Hilfe vor Ort >> Häusliche Betreuungsdienste

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie

  • im Film Pflegegrad statt Pflegestufe

Häusliche Betreuungsangebote in Baden-Württemberg

Hier finden Sie alle uns bekannten Häuslichen Betreuungsangebote im Land. Detailliert dargestellte Angebote erkennen Sie am *.

Häusliche Betreuungsdienste sind anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag (UstA), bislang: niedrigschwellige Betreuungsangebote. Hierbei handelt es sich um qualifizierte, kostengünstige Angebote mit hoher ehrenamtlicher Beteiligung.

Weiterführende Informationen zum Thema Häuslichen Betreuungsangebote finden Sie hier.

Liste filtern

Ergebnisse 1 bis 20 von 183

<< Erste

< Zurück

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Vor >

Letzte >>

Ergebnisse 1 bis 20 von 183

<< Erste

< Zurück

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Vor >

Letzte >>

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.