Start >> Infoservice >> Infomaterial bestellen >> Detailansicht

Pflegestärkungsgesetz


Das Wichtigste - einfach erklärt

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II – mit grundlegenden Veränderungen und zahlreichen Verbesserungen für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz – in Kraft getreten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie in den Filmen

  • Pflegebegutachtung mit dem MDK
  • So bereiten Sie sich auf den MDK-Besuch vor

Infomaterial - Detailansicht

Kategorie: Hilfreiche Broschüren und mehr für Menschen mit Demenz

Was kann ich tun?

Tipps und Informationen für Menschen mit beginnender Demenz

Diese Broschüre wendet sich an Menschen, die am Anfang einer Demenz stehen oder befürchten, davon betroffen zu sein.

Die Broschüre erklärt in einfachen Worten, was eine Demenz ist. Sie informiert über die Diagnose, ermutigt, einen Arzt aufzusuchen, um Klarheit zu erhalten und gibt Hilfestellungen zum Umgang mit der Demenz im Alltag.

Bei der Erstellung der Broschüre haben Menschen mit Demenz mitgewirkt und ihre Erfahrungen und Tipps einfließen lassen.

Unter anderem geht es um die Themenbereiche:

  • Anzeichen, Diagnose und Verlauf der Krankheit
  • Behandlung mit und ohne Medikamente
  • Gestaltung des Alltags: Gedächtnisstützen nutzen, den Alltag strukturieren, für Sicherheit sorgen, die Freizeit gestalten
  • Vorsorge für die Zukunft und finanzielle Fragen
  • Nützliche Adressen, Lektürehinweise

Zu der Broschüre gehört ein Verstänsniskärtchen im Scheckkartenformat: "Ich habe Demenz. Bitte haben Sie etwas Geduld. Danke".
Diese Karte wurde ebenfalls von Menschen mit Demenz gestaltet, um sie bei Bedarf an Menschen in ihrer Umgebung weiterzugeben.

1. Auflage 2014, 56 Seiten

Alternativ finden Sie die Broschüre auch hier als download.

0,00 EUR*

* Alle Preise sind Inklusivpreise, zzgl. Versandkosten.
Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. ist nicht umsatzsteuerpflichtig.

Beratungstelefon 0711 / 24 84 96-63


Telefon © fotolia/Patrick PAZANNO

Schon vergessen?

Wir helfen weiter – kompetent und kostenlos!

Gerne auch per Mail an

beratung(at)alzheimer-bw.de


Nachhaltig Gutes tun?
Bitte unterstützen Sie die
Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.