Aktuelles

Wieder lieferbar: Begleiten ins Anderland – erweiterte und aktualisierte 4. Auflage

Angehörige von Menschen mit Demenz haben nach einer Demenzdiagnose und im Verlauf der Erkrankung viele Fragen. Sie suchen nach verlässlichen Informationen, etwa zu Entlastungsangeboten im Alltag, zu technischen Hilfen und zur richtigen Kommunikation mehr …

Arbeitshilfen und Informationsmaterial

Online-Weiterbildung Multiplikator*innen 'Demenz und Ehrenamt in der Arbeit mit älteren Menschen'

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS) bietet 2023 erneut die digitale Weiterbildung zur Arbeit mit älteren Menschen mit den Schwerpunkten Ehrenamt und Demenz an. Damit knüpft sie an die Nationale Demenzstrategie an, die sich u. a. zum mehr …

Fort- und Weiterbildung

Neue Broschüre Demenz mitten im Leben – Informationen für Betriebe und Berufstätige

In Deutschland leben derzeit mehr als 100.000 Menschen mit Demenz, die jünger als 65 Jahre sind. Viele Betroffene sind noch berufstätig und stehen vor der Frage, wie die eigene Erwerbstätigkeit weiterhin gestaltet werden kann. Auch seitens der mehr …

Arbeitshilfen und Informationsmaterial

Die Demenz-Buddies Online-Gruppe für junge Angehörige von Menschen mit Demenz

Online-Gruppe für Young Carers und Young Adult Carers, die einen geschützten Raum für Austausch, Entlastung und Hilfe bietet. Die Online-Gruppe richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren, die sowohl direkt als auch indirekt von mehr …

Informationen und Angebote für Kinder und Jugendliche

Lecanemab Neues Medikament macht vorsichtige Hoffnung für Alzheimer-Erkrankte

In der vergangenen Woche stellten die Pharma-Unternehmen Eisai und Biogen auf einer internationalen Konferenz in San Francisco die Ergebnisse einer Studie zu ihrem gemeinsamen Wirkstoff Lecanemab vor. Die Daten machen Hoffnung darauf, dass es mehr …

Forschung und Wissenschaft

Webtraining der Initiative Demenz Partner auf Apotheken erweitert Kostenfrei, zeit- und ortsunabhängig

Das interaktive Webtraining der Initiative Demenz Partner wurde erweitert. Auch Mitarbeitende von Apotheken können sich nun kostenfrei, zeit- und ortsunabhängig über Demenzerkrankungen und den Umgang mit den Betroffenen informieren. mehr …

Fort- und Weiterbildung

Urlaubsreif?! Angebote 2023

Jeder Mensch braucht von Zeit zu Zeit Urlaub bzw. Erholung. Gerade betreuende und pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz stehen unter einer hohen Belastung: häufig 24 Stunden an sieben Tagen die Woche und das jahrelang. Doch lässt sich Demenz mehr …

Urlaubsangebot

Wettbewerbe und Preise rund um Demenz und Pflege Ausschreibungen 2023

Ein Projekt bei einer Ausschreibung einzureichen ist eine gute Gelegenheit, eine Idee bekannter zu machen und – wenn man zu den Preisträgern gehört – Anerkennung und zusätzliche finanzielle Unterstützung zu erhalten mehr …

Wettbewerbe und Preise

Das Verhalten von Menschen mit Demenz verstehen lernen Nachlese zu unserer Veranstaltung am 16.11.2022

Am 16. November 2022 war Thomas Herrmann, Krankenpfleger, Pflegewissenschaftler, Coach und Organisationsberater aus Ostfildern und tätig als Demenzberater und Sozialplaner für Senior*innen im Rems-Murr-Kreis, zu Gast bei unserer monatlichen mehr …

Arbeitshilfen und Informationsmaterial

Teilnehmende für Online-Studie gesucht Demenzwissen in der deutschen Bevölkerung

Ein Großteil der Betroffenen wird von Familienangehörigen gepflegt. Deren Einstellung gegenüber Menschen mit Demenz hat eine direkte Auswirkung auf die Qualität der Pflege sowie auf Entscheidungen wie Pflegeheimeinweisungen und Medikamentengabe. mehr …

Forschung und Wissenschaft