In Baden-Württemberg

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen.

Termine filtern


Zeitraum: 03. Juli 2022 - 04. Juli 2023

63 Einträge gefunden

Eningen unter Achalm, Physio Eningen

22. Juni 2022 - 13. Juli 2022 Hilfe beim Helfen – Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben bis acht Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Internet, Videoveranstaltung

05. Juli 2022 - 27. September 2022 ONLINE: Ausbildung zum/zur Lebenslang-Musik-Begleiter*in

Ausgebildete Lebenslang-Musik-Begleiter*innen bieten musikalische Haus- oder Zimmerbesuche für Einzelpersonen, das Musizieren in Kleingruppen im Pflegeheim, in Betreuungsgruppen, Tagespflegen, Nachbarschaftshilfen, Besuchsdiensten oder Kirchengemeinden usw. an. Die musikalischen Inhalte und Aktivierungen orientieren sich dabei individuell an den Bedürfnissen, Interessen und an der "musikalischen Biografie" der Senior*innen. Das Singen, Musikhören, Tanzen im Sitzen und Spielen auf einfachen Instrumenten sind einige von zahlreichen Aktivitäten, die mit Lebenslang Musik© zu einem ganz besonderen Erlebnis für Senior*innen werden...

Fort-/Weiterbildung/Seminar/Schulung/Workshop

Stuttgart, Gustav-Siegle-Haus

06. Juli 2022 , 16:00 Uhr Kultur am Nachmittag: Stuttgarter Philharmoniker

Programm in Kürze auf der Website der Philharmoniker.

Kunst & Kultur (Lesung, Ausstellung, Musik, Film, Theater...) Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Internet, Videoveranstaltung

07. Juli 2022 , 17:00 Uhr Online-Demenz Partner-Schulung der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg

"Demenz braucht Dich!" – so lautet das Motto der bundesweiten Aufklärungsinitiative Demenz Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Menschen mit Demenz begegnet man nicht nur in der Familie, sondern vielfach auch im Alltag, unter Freunden und Bekannten, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz. Das familiäre und soziale Umfeld trägt entscheidend dazu bei, dass Menschen mit Demenz möglichst lange selbstbestimmt und sicher in ihrer vertrauten Umgebung leben können. Der Demenz Partner-Kompaktkurs informiert Sie zum Krankheitsbild, zu den Symptomen und den Auswirkungen auf das Erleben der Betroffenen...

Fort-/Weiterbildung/Seminar/Schulung/Workshop

Karlsruhe, Katholische Gemeinde Christkönig | Gemeindesaal

08. Juli 2022 , 09:00 Uhr Netzwerktag "Demenz besser verstehen"

Demenz kann überfordern. Voraussetzungen für einen gelingenden Umgang mit Mitmenschen, die an Demenz erkrankt sind, sind ein besseres Verständnis für ihre Situation und eine tiefere Kenntnis der Krankheit und ihrer Symptome. Am 8. Juli 2022 wollen Markus Proske – Demenzberater, Humortherapeut und Autor – und das Netzwerk Demenz Karlsruhe mit einem informativen und interaktiven Tag und abwechslungsreichem Programm zu einem besseren Verstehen beitragen...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Stuttgart, Gustav-Siegle-Haus

08. Juli 2022 , 12:00 Uhr Stuttgarter Philharmoniker: Öffentliche Probe

Öffentliche Probe der Stuttgarter Philharmoniker mit dem Dirigenten Jan Willem de Vriend...

Kunst & Kultur (Lesung, Ausstellung, Musik, Film, Theater...) Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Dornstadt, Diakonisches Institut für Soziale Berufe

12. Juli 2022 , 09:00 Uhr Freude an Yoga für Menschen mit Demenz

Angepasste Yogaübungen können Menschen mit Demenz helfen, ausgeglichener und ruhiger zu werden und freier durchzuatmen. Viele können ihren Körper besser akzeptieren. Bei regelmäßiger Teilnahme an Yogastunden können sich schwer demenzkranke Menschen sogar an Übungen erinnern. Es entsteht ein besseres Körpergefühl und eine tiefere Atmung. Dies stärkt auch die Beweglichkeit und bringt Wertschätzung sich selbst gegenüber zurück und die Freude an der Bewegung. Körperübungen helfen Stress abzubauen und sind für jeden leicht durchzuführen. Individuelle Übungen, auch für den Alltag, um mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen, sowie Anregungen, um den Körper besser wahrzunehmen sind Bestandteil dieser Fortbildung...

Fort-/Weiterbildung/Seminar/Schulung/Workshop

Oberndorf a.N., VHS im Schwedenbau

12. Juli 2022 , 19:30 Uhr Schmerzen erkennen bei Menschen mit Demenz

Aufgrund kognitiver Einschränkungen oder dem Verlust der Fähigkeit, sich verbal verständlich zu machen, bedarf es bei Menschen mit Demenz, sowie bei Hochbetagten eines anderen Zugangs zur Beurteilung ihrer Schmerzen.
Eine Übersicht der Schmerzarten und -ursachen wird besprochen...

Vortrag/Informationsveranstaltung

Dornstadt, Diakonisches Institut für Soziale Berufe

13. Juli 2022 , 09:00 Uhr Hand- und Fußbäder für Menschen mit Demenz

Gute Pflege und Betreuung setzt ein fundiertes Fachwissen und Kreativität voraus, um Bäder in unterschiedlichen Bereichen anbieten zu können. In dieser Fortbildung steht nicht die Hygiene im Vordergrund, sondern Bäder als ein Angebot in der Einzelbetreuung: Bäder zum Wohlfühlen, entspannende Fußbäder, wahrnehmungsfördernde Handbäder oder Bäder im Rahmen der Bewegungsförderung.

Fort-/Weiterbildung/Seminar/Schulung/Workshop

Schwäbisch Gmünd, DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.

13. Juli 2022 , 09:00 Uhr Wahrnehmen - Erleben - Spüren

Wahrnehmung ist grundlegend für unser Handeln. In diesem Seminar geht es um die Diskrepanz zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung, denn die Interaktion mit Menschen mit Demenz ist oft von Missverständnissen geprägt. Für die positive Gestaltung einer Begegnung sind nicht nur eine wertschätzende reflektierende Kommunikation, sondern auch gezielte Berührungen und professionelle Unterstützung bei Bewegungsabläufen notwendig...

Fort-/Weiterbildung/Seminar/Schulung/Workshop