In Baden-Württemberg

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen.

Termine filtern


Zeitraum: 19. Februar 2018 - 20. Februar 2019

88 Einträge gefunden

Villingen-Schwenningen, DRK-Kreisverband Villingen-Schwenningen e.V./Erdgeschoss, kleiner Seminarraum

09. Januar 2018 - 06. März 2018 Hilfe beim Helfen - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Furtwangen im Schwarzwald, VHS Furtwangen

11. Januar 2018 - 01. März 2018 Hilfe beim Helfen - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Emmendingen, Caritasverband für den Landkreis Emmendingen/Café Plausch

15. Januar 2018 - 23. April 2018 Hilfe beim Helfen - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Keltern-Dietlingen, consilio – DemenzZentrum Keltern

06. Februar 2018 - 20. März 2018 Hilfe beim Helfen - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Stuttgart (Rohr), Susanne Nienaber Coaching

14. Februar 2018 - 19. April 2018 EduKation Demenz - Schulung für pflegende Angehörige

An den 10 wöchentlichen Terminen haben pflegende Angehörige Gelegenheit, sich nach einer kurzen fachlichen Einführung, mit anderen Betroffenen über ihre individuellen Erfahrungen auszutauschen. Neben dem Erwerb von Wissen über die Demenzerkrankung ihres Angehörigen, erfahren die Teilnehmer, welche Erfahrungen andere machen und wie man mit den Belastungen besser umgehen kann..

Seminar/Schulung

Karlsruhe, Röser Haus

20. Februar 2018 , 09:00 Uhr Mit allen Sinnen- Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden

Die Basale Stimulation gewinnt in der Betreuung und Pflege älterer Menschen immer größere Bedeutung. Durch Basale Stimulation können sanft Zugänge zu schwerstpflegebedürftigen Menschen geschaffen werden. Wo verbale Kommunikation an Grenzen stößt, bietet Basale Stimulation die Möglichkeit, Menschen zu erreichen, die in ihrer Wahrnehmung massiv eingeschränkt sind.

Workshop Seminar/Schulung

Heidelberg, Altenpflegeheim Haus Phillippus

21. Februar 2018 , 14:00 Uhr Demenz - Leben mit dem Vergessen

Der neu aufgelegte Ratgeber Demenz Heidelberg wird vorgestellt...

Vortrag/Informationsveranstaltung Lesung

Stuttgart, Treffpunkt 50plus im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

21. Februar 2018 , 18:00 Uhr Mit Demenz leben – Monatliche Vortragsreihe in Stuttgart

Thema: Integrative Validation in der Begleitung von Menschen mit Demenz | Referentin: Gabriele Schmakeit, Trainerin für Integrative Validation, Stuttgart

Vortrag/Informationsveranstaltung

Karlsruhe, Röser Haus

27. Februar 2018 , 09:00 Uhr Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz

In der Beschäftigung und in der Pflege sind größtenteils Frauen tätig. Die Beschäftigungsangebote sind daher häufig an der Lebenswelt von Frauen orientiert: Stoffe falten, Küchengeräte sortieren, malen und basteln ...
Männliche Senioren interessiert das wenig und viele reagieren sogar gereizt..

Workshop Seminar/Schulung

Villingen-Schwenningen, Diakonie ambulant

27. Februar 2018 , 14:00 Uhr Erinnerungsimpulse für Menschen mit Demenz

Erinnerungskiste, Lebensbuch und Erinnerungskoffer bringen Impulse für anregende Gespräche in der Gruppe und in der Einzelbetreuung von Menschen mit Demenz. Methoden und Möglichkeiten der Biografiearbeit kennenlernen.

Fort-/Weiterbildung