Vollmachten und Verfügungen

Durch sogenannte Vorsorgende Verfügungen können Menschen bestimmen, wer ihre persönlichen Angelegenheiten regelt und wie sie betreut und gepflegt werden wollen, wenn sie nicht mehr selbst entscheiden können.

Rechtzeitig für Klarheit sorgen!
Ein kompakter und gut verständlicher Überblick über die verschiedenen Arten der Vorsorgenden Verfügungen aus unserer Broschüre Begleiten ins Anderland.

Betreuungsverfügung – Tipps für Menschen mit einer beginnenden Demenz (Download) | Online-Bestellung | Telefonische Bestellung 0711 / 24 84 96-60.

Bundesministerium der Justiz: Informationen und Formulare für Verfügungen und Vollmachten.

Mehr wissen?!

Mehr sehen?!

Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege

Selbstbestimmung kontra Sorge um Unversehrtheit – ein bekannter Konflikt. Folgendes Video gibt ausführlich und gut verständlich Antworten: