Behinderung und Demenz

Bei Menschen mit einer Behinderung treten Demenzerkrankungen natürlich genauso auf wie bei Menschen ohne eine Behinderung. Dennoch gibt es hier wichtige Besonderheiten: Das kann zum Einen – bedingt durch die Behinderung – eine anders ausgeprägte Demenz-Symptomatik sein. Zum Anderen – bei einer geistigen Behinderung – zeigen sich durch die sowieso schon bestehende geringere geistige Leistungsfähigkeit demenzielle Symptome früher und wirken sich oft anders aus.  

Informationen zum Thema Demenz in leichter Sprache

Informationen zum Thema Demenz in Gebärdensprache

Informationen zum Thema Demenz in Brailleschrift oder als Hörbuch

(Fach-) Informationen: Geistige Behinderung und Demenz