In Baden-Württemberg

Gerne können Sie Ihre Suche mit dem untenstehenden Filter eingrenzen. Wenn Sie ein Termin interessiert, finden Sie durch Anklicken alle weiteren Detailinformationen.

Termine filtern


Zeitraum: 26. September 2020 - 27. September 2021

62 Einträge gefunden

Gaisbach, RKZ Hohenlohe

07. September 2020 - 26. Oktober 2020 Hilfe beim Helfen – Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Stuttgart-Rohr, Susanne Nienaber Coaching

17. September 2020 - 10. Dezember 2020 Demenz verstehen – Spezialkurs Edukation Demenz für Angehörige von Demenzerkrankten

An den 10 wöchentlichen Terminen haben Sie, nach einer kurzen fachlichen Einführung in die jeweiligen Themen Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmern über Ihre individuellen Erfahrungen auszutauschen. Neben dem Erwerb von Wissen über die Demenzerkrankung Ihres Angehörigen, erfahren Sie, wie andere Betroffene ähnliche Erfahrungen machen und wie diese mit den zusätzlichen Belastungen umgehen...

Schulung für Angehörige

Weilheim an der Teck, Diakonie Station Teck | Pflegestützpunkt Weilheim

18. September 2020 - 04. Dezember 2020 Hilfe beim Helfen – Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

St. Georgen, Pflegedienst Schneiderhan

22. September 2020 - 17. November 2020 Hilfe beim Helfen – Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Pfullingen, Treffpunkt Kutscherhaus

22. September 2020 - 20. November 2020 Mensch und Demenz: Ausstellung, Vorträge, Theater

Mithilfe der Cartoons von Peter Gaymann klären die Stiftung "Zeit für Menschen", das Samariterstift Pfullingen und das Kutscherhaus auf. Die Ausstellung "Demensch" begleitet die Veranstaltungsreihe "Mensch und Demenz", die mit insgesamt drei Events im Kutscherhaus aufwartet. Mit der Aktion wird versucht, das Thema Demenz den Menschen näher zu bringen, da es doch oft noch als "Tabu-Thema" gesehen wird. Die Cartoons sollen helfen, neue Blickwickel zu öffnen und das Thema Demenz mit seinen verschiedenen Facetten neu zu entdecken...

Vortrag/Informationsveranstaltung Theater Ausstellung

Ludwigsburg, Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg gGmbH

23. September 2020 - 18. November 2020 Hilfe beim Helfen – Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Ottersweier, Maria-Victoria-Schule

24. September 2020 - 05. November 2020 Hilfe beim Helfen – Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus sieben Modulen besteht...

Schulung für Angehörige

Neuhausen, Theaterschachtel

26. September 2020 , 20:00 Uhr Du bist meine Mutter

Das preisgekrönten Solo-Theaterstück "Du bist meine Mutter" von Joop Admiraal, setzt sich mit dem Thema Demenz auseinander. Das 1981 geschriebene Stück ist aktueller denn je. Es führt uns auf behutsame und unspektakuläre Art die veränderte Beziehung zwischen der an Alzheimer erkrankten Mutter und ihrem erwachsenen Kind vor Augen...

Theater

Dornstadt, Diakonisches Institut für Soziale Berufe

28. September 2020 , 09:00 Uhr Therapeutic Touch - Heilsame Berührung bei Menschen mit Demenz

Berühren und Berührt-Werden ist für den Menschen bis ins hohe Alter lebenswichtig. Die Sprache der Hände schafft Zugang auch zu den Menschen, die mit der Sprache der Logik nicht mehr erreichbar sind und ist damit ein unverzichtbares Kommunikationsmittel beim Umgang mit Menschen mit Demenz. Therapeutic Touch ist eine komplementäre Pflegeintervention, die sich leicht in den Pflegealltag integrieren und mit anderen Methoden kombinieren lässt. Die Wirkung ist tiefe Entspannung, Verbesserung der Befindlichkeit, Schmerzlinderung, Unruhe und Angst wird abgebaut. Aus einer Haltung von Einfühlung, Wertschätzung und Respekt können wir den ganzen Menschen ansprechen und zur Lebensqualität beitragen.

Fort-/Weiterbildung

Karlsruhe, Bürgerzentrum Daxlanden im Caritas-Seniorenzentrum St. Valentin

29. September 2020 , 17:00 Uhr Gesprächsangebot: "Kennen Sie jemand mit Demenz"?

Eingeladen sind alle Personen aus dem Stadtteil Daxlanden, die Berührung mit dem Thema Demenz haben. Ziel der Veranstaltung ist es, ein Bild zu erhalten, welche Fragestellungen und Probleme es mit dem Krankheitsbild im Stadtteil gibt. Alle, die Gesprächsbedarf haben, und dies nicht in der Gruppe äußern möchten, können sich telefonisch melden. Bei Demenz darf alles sein.

Austauschtreffen/Fallgespräch